Willkommen bei SGBCISL Schulescuola! Ihr verwendeter Browser scheint nicht mehr aktuell zu sein, ist dadurch unsicher und verursacht Darstellungsfehler. Laden Sie einen aktuellen Browser unter folgendem Link: browsehappy.

News 16/04/20 deutsche Schule

Befristete Versetzung, Verwendung & prov. Zuweisung 2020

Lehrpersonen mit unbefristetem Arbeitsvertrag aller Schulstufen der deutschen Bildungsdirektion können bis

Donnerstag, 16.04.2020

um folgende zeitlich befristete Mobilitätsmaßnahmen ansuchen:

  1. Befristete Versetzung
  2. Verwendung von überzähligen Lehrpersonen und Lehrpersonen mit Vorrang als Stellenverlierer
  3. Verwendung auf Stellen mit besonderen Unterrichtsverfahren, für Integrations– und Montessoriunterricht, für den Englischunterricht an der Grundschule
  4. Provisorische Zuweisung für die Annäherung an die Familie und andere Zuweisungen
Die ausgefüllten Gesuche sind ohne Unterschrift über die eigene Lasis-Adresse an  ti.zb1585472907.zniv1585472907orp@g1585472907nutla1585472907wrevs1585472907gnudl1585472907ib1585472907 zu schicken. Wer keine aktive Lasis-Adresse hat, kann das Gesuchen über eine andere E-Mail-Adresse schicken, muss in diesem Fall zusätzlich  eine Ablichtung des Personalausweises mitschicken.
In Ausnahmefällen kann die Lehrperson das Gesuch (siehe Anlage) auch in Papierform ausgefüllt und unterschreiben in der Schule abgeben. Für die Abgabe des Gesuches ist eine Terminvereinbarung mit dem Schulsekretariat notwendig.

Im Downloadbereich das Rundschreiben und der Vertrag mit den Details, sowie die Gesuchsvorlagen.

 

⊕ Attenzione: I docenti delle scuole italiane dovranno inoltrare le domande di utilizzazione/assegnazione provvisoria direttamente all’Intendenza scolastica tedesca ed inviare una copia della domanda all’Ufficio amministrazione scolastica all’indirizzo ti.zb1585472907.aicn1585472907ivorp1585472907@icin1585472907agro1585472907

Nell’area download è possibile prendere visione della circolare Docenti a tempo indeterminato: utilizzazioni/assegnazioni provvisorie verso scuole in lingua tedesca per l’anno scolastico 2020/2021  emessa in data 24.03.20 dall’Intendenza Scolastica Italiana